Erdbeben in Nepal - - Fotogruppe Gutlicht

Direkt zum Seiteninhalt

Erdbeben in Nepal -

Vergangenes

Danke für die Hilfe

Ein herzliches "Dankeschön" allen Beteiligten, die unsere Nepalhilfe-Aktion, sei es mit Verbandsstoffen oder mit Spenden, so großartig unterstützt haben!

Die Fotogruppe hat am Feiertag Fronleichnam 3 bis unters Dach mit Verbandsstoffen gefüllte PKW-Kombis zur Nepal-Ärztin Uschi Münch ins bayerische Eglfing gekarrt, so dass die Ärztin aufgrund der Menge in einen benachbarten Bauernhof ausweichen musste.
Sie wird jetzt mehrere Flüge nach Nepal brauchen, um das Material an Ort und Stelle zu bringen.
Wir bitten daher um Verständnis, dass wir die Autoapotheken- und Verbandsstoffsammlung einstellen müssen!

Die Spendensammlung muss weitergeführt werden, da das Hospital der Ärztin durch das Erdbeben stark beschädigt wurde.
Die Patienten wurden daher in Zelte evakuiert; dort finden auch Operationen statt.

Das Spendenkonto lautet:

NepalMedicalSupport e.V. Ärztin Uschi Münch

IBAN: DE79 7035 1030 0032 3367 78
BIC: BYLADEM 1 WHM


Für bisherige Aktionen bedanken wir uns wie folgt:

  • bei der physiotherapeutischen Praxis Peter Schwarz in Neuhofen für die noch andauernde Geldspendeaktion

  • bei dem TV "Die Naturfreunde", dem Pfälzerwaldverein, sowie dem "Gemischten-Chor-Neuhofen" für die unterstützende bzw. Spendentätigkeit

  • den Firmen "Auto-Bähr" in Ludwigshafen bzw. dem Kfz-Service Regenauer in Otterstadt für die Autoapothekensammlung

  • dem Theodor-Heuss-Gymnasium Ludwigshafen bzw. dem Werner-Heisenberg-Gymnasium Bad Dürkheim für die Verbandsstoffspende

  • dem Kath. Kindergarten St. Nikolaus in Neuhofen für den Erlös des Waffelbacktages

  • den Schwesterschülerinnen des Klinikums Ludwigsburg für die große Spendenaktion

  • dem Brautpaar Steinberg für die Traukollekte

  • dem ADAC Ludwigshafen und dem TÜV Koblenz für die Autoapothekenspende

  • der Firma KOB in Wolfstein für die große Menge an Verbandsmaterial, ebenso der DLRG in Neuhofen

  • dem Kinderkrankenhaus St. Annastift für diverses Verbandsmaterial

  • der Sparkasse Vorderpfalz für die am 14.07. geplante Benefizveranstaltung

  • der Tageszeitung "Die Rheinpfalz" sowie dem Südwestrundfunk-SWR.


Wir werden diese Aufzählung im nächsten Report weiter komplettieren und bedanken uns bei der Vielzahl an ungenannten Einzelspendern!!

Die Fotogruppenleitung

Zurück

Letzte Aktualisierung am 14. Januar 2020
Zurück zum Seiteninhalt